TEXBAC-Index

© und Screen-Design
  Baumann

heizende Kleidung
Reusch beheizbare Handschuhe

Komplex sind textile Heizsysteme wie das ThermoTec von Interactive Wear aus Starnberg (Deutschland), das beim Skihandschuh „Solaris“ von Reusch installiert ist. ThermoTec basiert auf der neuen iThermX-Technologieplattform von Interactive Wear. Die Wärmezufuhr wird per Mikrocontroller gesteuert und von Sensoren überwacht. Energie wird nur zugeführt, wenn eine vorgegebene Temperatur an kältesensiblen Stellen wie hier der Hand unterschritten wird. Leichte und wieder aufladbare Lithium-Ionen-Akkus liefern die Energie.

Quelle: www.reusch.com und  www.interactive-wear.com (12.062007)

beheizbare Socken

Beheizbare Socken

Bild: Fa. Gerbing

Volcanic Heat

Die Kleidungsstücke von Volcanic Heat (Bild) werden über Batterien bzw. Akkus erwärmt. Die Standardeinstellung liegt bei 45 °C und kann nach oben und unten reguliert werden.

Sefar Heat
Sefar-Gewebe
Sefar-powerheat

Pictures: Sefar

Most people do not like to feel cold. SEFAR PowerHeat is a new approach for bringing warmth extremely close to the surface that needs to be heated. Different temperature profiles are achievable in the fabric design, e.g. by adjustment of the heating wire and PET monofilament densities.

Quick heating up of this particularly light (around 60g/m2) and air permeable fabric is feasible. The fabric is washable and the circuitry is also completely insulated

Das Prinzip dieser Gewebeheizung wird auch zur Herstellung leuchtender Textilien genutzt..

The same technology is also used to produce lighning textile fibres.-